Freitag, 27. Mai 2022

Ein Gefühl der Herrlichkeit



Von der Sanftheit des Windes umgeben

von dem Duft der Inspiration eingehüllt

meine Gedanken auf ein Blatt Papier streben

eine romantische Ummantelung schenkt Worten Flügel

sie strahlen wie Sterne

erfüllt ist die Stunde der Besinnlichkeit

platznehmend im Herzen der Gefühle Herrlichkeit

© Karin Lissi Obendorfer 27.05.2022

4 Kommentare:

  1. O das ist doch eine wunderbare Rundum-Atmosphäre des Friedens, um ein sanftes Gedicht zu schreiben. Ein pastelliges Gedicht, so wie die Farbe von Kleid, Hut, Pilzen, Buch, Blumen und Kätzelein. Alle harmonieren sie zusammen. Alle sind sanft und in einer wunderschönen Meditation. Alles macht mit, nichts will stören dem heiligen Übertrag vom Herz in die Hand aufs Papier.
    Ein wunderbares Selbstportrait einer wunderbaren Künstlerin!

    Ich grüße dich ganz ganz lieb und schwinge mit euch in den Pastellfarben der Seele,

    eure Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein sanftes Schwingen von Pastellfarben lässt uns zusammen erfüllende
      Stunden verbringen liebe Dori.
      Ein ♥-lches Dankeschön zu dir von mir deiner Karin Lissi

      Löschen
  2. Das Bild strahlt Ruhe aus, Inspiration zum Schreiben im Bild und ausserhalb, sehr schön und friedlich.
    Liebe friedvolle Grüsse und Stunden für Dich, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Wünsche haben mich erreicht liebes Klärchen, ich danke dir ganz
      lieb dafür, Friede breitete sich gestern in meinem Herzen aus.
      Sonnige Grüße zu dir von mir, Karin Lissi

      Löschen

Die Zeit ist kostbar, deshalb bedanke ich mich von Herzen für das Lesen meiner Gedanken und der anerkennenden Worte.