Samstag, 27. November 2021

Rezept der Gastfreundlichkeit


22 Kommentare:

  1. Dieses Rezept nehme ich gerne mit und genieße auch die Gastfreundschaft die du gibst. Wundervoll gemacht liebe Lissi und danke dir vielmals dafür. Ich winke dir zu, und auch wenn unser Zusammensein nur virtuell ist so freue ich mich täglich auf eine Wiederkehr.

    Liebe Grüssle und Drückerle

    Nova♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Tränchen der Freude über Deine Worte kullerte mir über
      die Wangen, von Herzen möchte ich dir danken liebe Nova.
      Auch ich freue mich riesig auf unsere tägliche Wiederkehr,
      die mit aufrichtigen und lieben Worten geschmückt ist...
      Liebe Grüssle und Drücker auch dir, Lissi

      Löschen
  2. Ein wunderbares Rezept, das man immer im Herzen tragen sollte.
    Liebe Umarmung für dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sieghild,
      danke für deine Worte und ich wünsche dir einen
      friedvollen ersten Advent.
      Eine liebe Umarmung sende ich dir von Herzen, deine Karin

      Löschen
  3. Liebe Karin,

    das ist ein wunderschönes Rezept, das man fleißig teilen sollte.
    Ich setze mich jetzt gerne zu dir, freue mich, wenn du mir zuhörst, aber höre auch
    mit großen Interesse zu, was du mir mitteilen wirst.
    Teilen, das ist es was, was für ganz oft tun sollten, und zwar beides, sowohl Freud wie auch Leid. :-)

    Für deine heutige Gastfreundschaft bedanke ich mich und komme ganz bestimmt wieder. :-)

    Liebe Grüße, eine herzliche Umarmung und ich wünsche dir jetzt noch ein schönes 1. Adventswochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      schön, dass du meiner Einladung gefolgt bist. Lasse uns
      gedanklich nun diese Zweisamkeit in Gemütlichkeit genießen
      und ich freue mich schon jetzt auf deinen nächsten Besuch.
      Ich wünsche dir einen besinnlichen ersten Advent, sende dir
      ebenso eine herzliche Umarmung, Karin

      Löschen
  4. Liebe Karin Lissi,
    hervorragend dein Rezept und genau nach meinem Geschmack. Zwar nicht zum Kochen oder Backen aber dafür zum verinnerlichen!
    Einen leuchtenden Advents Sonntag wünsche ich dir
    Viele Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lieselotte,
      danke dir für einen tollen Kommentar und auch ich wünsche dir
      einen leuchtenden Advents-Sonntag, bleibe gesund.
      Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

      Löschen
  5. Liebe Karin Lissi,

    bereits das Wort Gastfreundschaft zeigt, dass man nicht nur wie irgendein Gast behandelt wird, sondern eben Freundschaft erfährt und dazu gehören all die Selbstverständlichkeiten, die du oben erwähnt hast. Auf jeden Fall muss man sich Zeit nehmen für Gespräche und um die Zweisamkeit ruhig und entspannt zu erleben. Danach freut man sich automatisch auf eine neue Begegnung und behält die alte in guter Erinnerung.
    Manchmal gibt es auch Personen, die diese Freundschaft mit Füßen treten, die sollte man dann am besten nicht mehr als Gast empfangen, wie meine Stiefmutter :)))

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arti,
      leider gibt es immer Menschen, die eine Freundschaft
      mit Füßen treten und nicht zu schätzen wissen, auch die Natur
      und Tiere nicht. Ich lasse mich nicht von ihnen täuschen
      und halte mich fern von ihnen.
      Sende dir einen lieben Gruß in den 1. Advent und wünsche dir
      ein schönes Erleben, Karin Lissi

      Löschen
  6. Gerade noch die Wäsche aufgehängt und zwischendurch, bis das Nudelwasser kocht, den Blogfreunden Zeit gewidmet...

    ...ja, liebe Lissi, Freunde in der Not passen wie viele auf ein Lot? Wahre Freundschaft ist kostbar und rar. Du beschreibst die Handhabung entsprechend vollkommen richtig. Ein wundervolles ZIB.

    Hab einen schönen 1. Advent, liebe Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      ich danke dir für deine Zustimmung meiner Gedanken und wünsche
      dir von Herzen einen schönen lichterfüllten ersten Advent in
      Gemütlichkeit, Lissi

      Löschen
  7. Was für ein schönes Spruchbild liebe Karin Lissi. Ja genau so soll es sein. Meine Schwiegertochter sagte beim letzten Besuch:"Ihr tut mir so gut,immer wenn ich auf Besuch komme, gehe ich gestärkt."
    Einen wunderschönen,lichtvollen 1. Advent
    wünscht dir
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, das war ein schönes Kompliment an euch Herzensmenschen.
      Wünsche einen lichterfüllten friedlichen ersten Advent und bleibt gesund, liebe Grüße, Karin Lissi

      Löschen
  8. Servus Karin Lissi,
    ein Rezept zum "Nachkochen" wärmstens zu empfehlen - leider in diesem Advent mit vielen Stolpersteinen gepflastert ;-((
    Ein adventliches Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht lieber Luis, aber wenn das WIR nicht verloren geht, kann man so einige Stolpetsteine aus dem Weg räumen.
      Wünsche dir auch ein adventliches Wochenende, Grüßle von Karin Lissi

      Löschen
  9. Liebe Karin Lissi,

    schönes Rezept, ich nehme noch den Cappuchino aus Deinem Bild mit :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich hat er dir gemundet lieber Bernhard.
      Liebe Grüße von Karin Lissi und ich wünsche dir einen schönen ersten Advent

      Löschen
  10. Liebe Karin Lissi,
    das hast Du sehr schön geschrieben und es passt auch wunderbar in den Advent!
    Und Gastfreundschaft - Freundschaft ist etwas wertvolles
    Herzliche Grüße ins Adventswochenende
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Liz, so sehe ich das auch. Wenn man es erleben kann gerade in der harten Zeit, ist das ein Geschenk des Himmels.
      Wünsche dir morgen einen lichterfüllten herrlichen ersten Advent, liebe Grüße, Karin Lissi

      Löschen
  11. Liebe Karin Lissi,
    das ist wunderbar beschrieben, diese ehrliche und offene Gefühle sollten wir für jeden Mensch entgegen bringen der die Gastfreundschaft ehrt!
    Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      zu so später Stunde so liebe Worte zu empfangen ist wunderbar, danke. Ich wünsche dir von ❤ einen friedvollen gesegneten ersten Advent, Karin Lissi

      Löschen

Die Zeit ist kostbar, deshalb bedanke ich mich von Herzen für das Lesen meiner Gedanken und der anerkennenden Worte.