Sonntag, 28. Mai 2017

Elfchen




























Hitzewelle
Schattenplätzchen gefunden
Planschen am Ufer
Abkühlung beim Eis essen
Lebensgenuss

© Karin Lissi Obendorfer 27.05.2017

Samstag, 27. Mai 2017

Man möchte...




































Man möchte
fortlaufen aber bleibt
lachen aber weint
sprechen bleibt aber stumm
man möchte sehen ist aber blind gegenüber dem Leben
man möchte Wolkenträume erhaschen
aber Horrorträume bestücken die Nacht
man möchte beachtet werden
gerät jedoch in die Falle der Nichtbeachtung
man möchte Liebe schenken
sie wird nicht angenommen
manchmal möchte man die Augen schließen vor der Wahrheit
um mit geöffneten Augen keine Lüge zu sehen
man möchte so vieles im Leben
manchmal erfüllen sich die Wünsche
manchmal dreht uns das Glück den Rücken zu

© Karin Lissi Obendorfer 26.05.2017

Freitag, 26. Mai 2017

Donnerstag, 25. Mai 2017

Im Strudel der Zeit


























Im Strudel der Zeit
fühlen wir uns oft schwach
unsere Stärke erhebt sich dennoch
wie ein Gänseblümchen
aus einem steinigen Boden
unbeirrbar kämpfen wir weiter
auf der Straße des Lebens
eine Stärke in schwachen Momenten
erhebt stolz ihr Haupt

© Karin Lissi Obendorfer 24.05.2017

Mittwoch, 24. Mai 2017

Geheimnisvoller Wald


























Der Walduft umarmt mich
Vöglein spinnen ein Netz der Liebe um mich herum
Waldwege führen mich ins Sonnenlicht
Die Sonne bietet einen wärmenden Unterschlupf zum Träumen
Das Grün der Bäume kost meine Seele
Mein Herz tanzt einen Walzer
Du himmlische Natur
begleitest mit deinem Verwöhnprogramm meine Lebensspur

© Karin Lissi Obendorfer  23.05.2017

Dienstag, 23. Mai 2017

Gedankenwanderung




































Gedanken wandern in die Ferne
Wo nur ist die Zeit geblieben
Die Zeit des Abtauchens
Die Zeit glücklicher Momente
Die Zeit der Zufriedenheit
Die Zeit der Zweisamkeit
Die Zeit der Wiederkehr in den Moment
Die Zeit der Einsamkeit ist zu einer treuen Begleiterin
geworden und erhebt stolz ihr Haupt
An diesem paradiesischen Ort möchte ich für immer verbleiben
im Traum der vorübereilenden Hoffnung

© Karin Lissi Obendorfer 22.05.2017