Sieghilds Worte der Freundschaft


Das Hoffnungsgefühl bewohnt

die Seele,

es baut dir in der Nacht

ein Lichthaus

um die Seele zu beleuchten

wie in einem Zuhause.
©&ie


Das Hoffnungsgefühl bewohnt
die Seele,
es baut dir in der Nacht
ein Lichthaus
um die Seele zu beleuchten
wie in einem Zuhause.

                                                                            ©&ie
                                                       
Das Hoffnungsgefühl bewohnt
die Seele,
es baut dir in der Nacht
ein Lichthaus
um die Seele zu beleuchten
wie in einem Zuhause.

                                                                            ©&ie











Für meine liebe Karin,

die  mir immer in Freundschaft verbunden bleiben wird,

die vorurteilsfrei  an unserer Freundschaft festhielt, auch dann,

als ich einen anderen Weg einschlug, gab sie nicht auf

und schenkte mir ihr uneingeschränktes Vertrauen

und war für mich da

liebe Karin, ich danke Dir


Freundschaft

Stille am Morgen

in das Schweigen  fällt

goldenes Sonnenlicht

und langsam bewegen sich,

wie vom Wind berührt,

die Schatten einer Blüte

Still malte die Zeit

mit leichter Hand

wie aus den Wolken

die Veränderung tropft

und wie verwegen dann

mit zartem Klang,

ein leises Poch, Poch

klopft

©&ie9./13



Mein Herzensdankeschön eilt zu dir meine liebe Freundin Sieghild






























































































































































Ein besonderes Dankeschön an dich liebe Sieghild: