Donnerstag, 25. Mai 2017

Im Strudel der Zeit


























Im Strudel der Zeit
fühlen wir uns oft schwach
unsere Stärke erhebt sich dennoch
wie ein Gänseblümchen
aus einem steinigen Boden
unbeirrbar kämpfen wir weiter
auf der Straße des Lebens
eine Stärke in schwachen Momenten
erhebt stolz ihr Haupt

© Karin Lissi Obendorfer 24.05.2017