Dienstag, 4. Juni 2013

Blindes Vertrauen






















Eine Mutprobe des Herzen ist blindes Vertauen
oftmals ein bitteres Erwachen im Morgengrauen
ein Sprung in die Dunkelheit
Vertrauen ist ein Einstieg in die Verletzlichkeit
vor Missbrauch ist die Verwundbarkeit nicht gefeit
eine Hingabe der Seele mit viel Feuersglut
ein Geschenk mit Herzensblut
Vertrauen ist ein kostbarer Schatz
nimmt ein in der Seele einen bedeutsamen Platz.


© Karin Lissi Obendorfer 02.05.2013