Mittwoch, 13. März 2013

Frühlingssehnsucht




















Noch vor wenigen Tagen
schien es als wolle der Frühling Einzug halten –
Die Sonne küsste die Natur –
Der Knospendrang war sich zu entfalten –
Der Sonne Strahlen wärmten Mensch und Tier –
Wonnegefühle waren im Visier –
Strahlende Gesichter und Vogelgesang
verbunden mit verzauberndem Seelenklang –
Die Stunden des Tage erfüllten 
mit Frohsinn die Herzen –

Zahlreiche Schneeflocken gleiten 
nun tanzend auf die Erde –
Landschaften werden bedeckt 
mit dem glitzernden Weiß –
Märchenhaft ist der Anblick – die Gefühle 
drehen sich im Kreis –
Die Sehnsucht nach dem Frühling 
lässt die Gedanken nicht los –
Jedoch die Kälte greift zu – schonungslos.

© Karin Lissi Obendorfer 12.03.2013