Freitag, 26. August 2011

Ein neues Zuhause




















Heute ist für dich ein einschneidender Tag
Von dem du nicht wirklich etwas ahnst –
Ungewollt hast du durch deine Krankheit deiner Tochter die Kräfte geraubt –
Zwingend verschrieb man ihr einen Erholungsurlaub –
Nicht nur für diese Zeit
hast du nun ein anderes Zuhause in einem Pflegeheim –
Du kannst nicht mehr alleine wohnen –
dieses Domizil ist für immer –
es gibt keinen Hoffnungsschimmer –
Wenn Gott dich irgendwann zu sich holt
dann hast du für immer einen gesegneten Ruhepol –
teilweise lebst du in einer anderen Welt –
Große Angst die Familie aushält –
Dein Gesundheitszustand ist es der ihre Seelen quält –
Wenn deine Tochter zurückgekehrt
wird sie dir offenbaren dass der Einzug in der „Heimwelt“
dauerhaft ist –
diese Entscheidung fiel ihr schwer –
Schmerzhafter Einschlag wie ein Blitz –
Wir werden dich oft besuchen –
Hoffen du kannst dann Freude für dein Herz verbuchen.

Authentisches Ereignis meiner Schwägerin.