Dienstag, 15. Juni 2010

August




















August –
diesen Monat erlebt sie jedes Jahr bewusst.
Durch das ganze Leben schlich er sich mit unguten
Erlebnissen hindurch,
behaftet mit viel Furcht.

August –
ein schöner Monat,
eine große Liebe wurde gefestigt durch den Ehebund,
danach riss der Teufel auf seinen Schlund.

August –
ein Kindlein trug sie unter ihrem Herzen,
sie musste es Gott geben unter großen Schmerzen.
Von ihrer großen Liebe musste sie sich trennen,
die Niederlage schweren Herzens erkennen.
Seine Großspurigkeit kostete sie die finanzielle Existenz,
ihr Leben war seit dem stark eingegrenzt.

Damit auch im Monat August endlich einmal die Sonne scheint,
trat ein kleines Kätzchen in ihr Leben ein,
von da an strahlte in die Seele der Sonnenschein.